respect

Welche Fähigkeiten sind erforderlich, um eine gute Führungskraft zu sein?

Veröffentlicht am Feb 3, 2020 von Esther Daniel

Führung ist die Leitung einer Gruppe von Menschen oder eines Unternehmens. Sie motiviert und befähigt die Menschen, ihr volles Potenzial zu erreichen, um ein übergeordnetes Ziel zu erreichen.

„Gute Führungskräfte in der Wirtschaft schaffen eine Vision, vermitteln diese Vision, machen sich diese Vision leidenschaftlich zu eigen und treiben sie unermüdlich zur Vollendung.“ - Jack Welch

Führungskräfte sehen „das Gesamtbild“. Die Vision hilft einer Führungskraft, die Aufmerksamkeit auf das zu richten und aufrechtzuerhalten, was für das Erreichen der Endergebnisse entscheidend und wesentlich ist.

Führungskräfte sind kreativ und innovativ in ihrem Denken, sehen alle Seiten und sind in der Lage, einzigartige Ideen zu entwickeln. Sie tun dies, indem sie sich Zeit nehmen, um gründlich nachzudenken. Sie entziehen sich Vorurteilen und gehen ein Problem mit Neugierde und kindlicher Wissbegierde an. Sie nehmen sich Zeit, um eine Strategie zu entwickeln, die strukturelle Silos identifiziert und aufbricht. Sie sind jedoch nicht starr in ihrem Denken und bleiben beweglich und offen für Veränderungen, wenn sich die Bedingungen ändern. Sie schätzen die Meinung der wichtigsten Interessenvertreter und hören ihnen zu. Letztendlich treffen sie jedoch Entscheidungen objektiv und unparteiisch.

Sobald sie sich auf eine Strategie und einen Weg zur Umsetzung ihrer Vision festgelegt haben, geht eine Führungskraft mit Zuversicht an die Sache heran. Führungspersönlichkeiten haben den Mut, zu ihren Entscheidungen zu stehen und danach zu handeln. Sie kommunizieren die Vision mit Klarheit, begründen sie und fördern das Gefühl einer gemeinsamen Aufgabe. Sie setzen Ziele und stellen sicher, dass sich die Teams über ihre Prioritäten im Klaren sind. Wenn die Mitglieder der Gruppe ihre Führungskraft als sicher in ihren Entscheidungen und Überzeugungen wahrnehmen, sind sie motiviert, diese umzusetzen.

clear communication

„Die Qualität einer Führungskraft spiegelt sich in den Standards wider, die sie für sich selbst setzt.“ - Ray Kroc

Gute Führungskräfte kennen sich selbst. Sie nehmen sich die Zeit, sich mit dem auseinanderzusetzen, wer sie sind und woran sie glauben. Sie sind leidenschaftlich und engagiert. In Krisenzeiten benötigen Führungskräfte ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz und müssen im Moment instinktiv handeln. Ihr soziales Bewusstsein und ihre klare Kommunikation befähigen große Führungspersönlichkeiten, Konflikte zu bewältigen und zu lösen. Letztlich werden ihre Belastbarkeit und ihre positive Einstellung zu einem Vorbild für ihr Team.

„Die wichtigste Führungsqualität ist Integrität.“ - Dwight D. Eisenhower

Um andere dazu zu inspirieren und zu beeinflussen, ihr Bestes zu geben, müssen Führungskräfte eine unbestreitbare Integrität besitzen. Eine Führungspersönlichkeit muss ehrlich sein und sich an ihre zentralen Werte halten. Führungskräfte gehen mit gutem Beispiel voran und übernehmen Verantwortung für ihr Handeln.

Gute Führungskräfte wissen, wie wichtig es ist, ihr Team zu kennen. Sie lernen jede Person in ihrer Gruppe kennen und verstehen ihre Stärken und Schwächen. Sie hören zu und entwickeln die Fähigkeit, effektiv mit jedem Einzelnen zu kommunizieren und ihn anzuleiten, sein Bestes zu erreichen. Ihre Geistesgegenwart ermöglicht es ihnen, mit Mitgefühl, Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen zu handeln.

Führungskräfte schaffen ein Umfeld des Vertrauens, in dem die Menschen wissen, was von ihnen erwartet wird, ihre Stärken ausspielen können und für ihre Bemühungen gewürdigt werden. Durch die Entwicklung einer sicheren und integrativen Arbeitsumgebung können sie intelligente Risikobereitschaft fördern.

leading the way

Teambuilding-Aktivitäten für Führungskräfte

Gute Führungskräfte schaffen Gelegenheiten, ihr Team außerhalb einer typischen Arbeitsumgebung kennenzulernen. Und auch die Leiter standortferner Teams finden wenn möglich Gelegenheiten für persönliche Gespräche.

Teambuilding-Aktivitäten sind die ideale Möglichkeit für eine Führungskraft, ihr Team kennenzulernen. Versuchen Sie es mit Quickfire, das es jedem Teammitglied ermöglicht, seine Stärken auszuspielen. Alternativ dazu gibt es spaßige, mitreißende Problemlösungsspiele wie Beat the Box oder das Virtual-Reality-Spiel The Infinite Loop, bei denen die Teamdynamik im Vordergrund steht und die Teams in die Lage versetzt werden, effektiv zusammenzuarbeiten, um Höchstleistungen zu erbringen.

Für diejenigen, die Führungsqualitäten in ihren Mitarbeitern entwickeln möchten, hat sich die Gamifizierungsmethodik bewährt, die es den Teilnehmern ermöglicht, in kürzerer Zeit und mit nachhaltigen Ergebnissen zu lernen. Eine solche Teambuilding-Aktivität für Führungsqualitäten ist Peak Performance, bei der die Teilnehmer lernen müssen, als geschlossenes Team zu funktionieren, um eine Expedition zum Gipfel des Mount Everest zu leiten.

Schauen Sie sich hier unsere verfügbaren Teambuilding-Aktivitäten an oder nehmen Sie Kontakt mit unserem freundlichen Team auf, das Ihnen gerne hilft, die perfekte Teambuilding-Veranstaltung für Ihre Mitarbeiter zu organisieren.

Esther Daniel

Leiterin Partnerschaftsstrategie bei Catalyst Global

Sicherstellung der Unternehmenseffektivität durch Strategien zur Einbindung von Netzwerkpartnern bei Catalyst Global.

Alle Artikel

Ausgewählte Artikel