Barkitecture

Teams construct and decorate a dog house for charity

1 - 2 Stunden
Drinnen und Draußen
Wettbewerbsorientiert / Kollaborativ
30 - Unbegrenzt

Über

Jedes Team muss Zeit und Ressourcen effektiv nutzen, um eine einzigartige Hundehütte zu entwerfen und zu bauen. Die Teams nehmen dann an einer Reihe von Wettbewerben teil, um dekorative Extras wie Farben und Terrassen zu gewinnen. Nach der Fertigstellung werden die Hundehütten ausgestellt und ein Hund eines örtlichen Tierschutzvereins schnüffelt einen Gewinner aus! Zusätzliche Preise können für „die kreativste Hundehütte“, „den größten Teamgeist“ und Ähnliches vergeben werden.

Lernergebnisse

Die Teams müssen die Fähigkeiten jedes Einzelnen erkennen und Projektmanagement-Techniken anwenden, damit Design, Dekoration, Planung und Bau innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens und mit begrenzten Ressourcen abgeschlossen werden können. Der Kopf glüht, wenn Aufgaben gelöst werden müssen, die außerhalb der täglichen Routine liegen. Barkitecture ist eine großartige Möglichkeit, Menschen zu motivieren und das Einbindung durch ein unvergessliches gemeinsame Erfahrung des Gebens zu steigern.

CSR-Ergebnisse

Die Hundehütten, die Ihr Team produziert, können an Hundevermittlungen verschenkt oder versteigert werden, wobei der Erlös einem Tierheim zugutekommt.

Das nötige Projektmanagement sorgte dafür, dass alle Beteiligten einbezogen und sich auf ihre Aufgaben konzentrieren konnten. Die Teilnehmner nutzten ihre vielfältigen Fähigkeiten von der Holzbearbeitung bis zur kreativen Dekoration. Es hat Spaß gemacht! Alle fanden es gut, dass ihre Bemühungen einem guten Zweck dienten.

Metlife

Request a Quote