Internal-Product-Launch-Nestle

Die Mitarbeiter als Markenbotschafter

Veröffentlicht am Oct 4, 2013

Nestlé Südafrika lancierte ein einzigartiges Sortiment an Baby-Cerealien namens Nestum & Cerelac. Diese nahrhaften Mahlzeiten in Einzelportionsbeuteln besaßen viele Alleinstellungsmerkmale. Unser Kunde, das Produktmanagement-Team, wollte, dass wir eine Strategie für die Einführung des Produktsortiments an seine 500 Mitarbeiter entwickeln, die über die üblichen Produktpräsentationen und Gratisproben in den Büros hinausgeht.

Man hatte erkannt, dass die Mitarbeiter verstehen mussten, wie gut das Produkt ist, um so zu Markenbotschaftern für ihre Freunde und Familien zu werden. Das wichtigste Attribut, das man hervorheben wollten, war die ZWECKDIENLICHKEIT.

In Zusammenarbeit mit Nestlés PR-Agentur Ogilvy's veranstalteten wir einen internen Wettbewerb, um einen 1-minütigen Werbespot zu entwickeln, der die Vorzüge der Produkte hervorhob. Commercial Break, unser innovatives Programm, um die Entwicklung von Werbung zu erleben, war das perfekte Mittel dazu. Der Kunde wollte die maximale Leistung aus seiner Investition herausholen, deshalb entwickelten wir ein Programm, das 6 Wochen lang lief. In der ersten Woche bauten wir eine Ausstellung in der Kantine zwischen den Büros auf. Wir stellten Filmkameras, Filmklappen, Storyboards, Poster und eine Vielzahl von Requisiten auf. Das ahnungslose Personal erwartete, dass jeden Moment Schauspieler auf die Bühne stürmten und Regisseure laut ihre Anweisungen gäben. Dazu kam es in der folgenden Woche, als eines Morgens alle eine E-Mail erhielten, in der sie gebeten wurden, zur Mittagszeit in die Kantine zu gehen, falls sie etwas kreatives Talent hätten! Dort begrüßten sie Moderatoren von Dream Team Catalyst in verschiedenen Kostümen, die so taten, also ob sie einen Werbespot drehten und die Mitarbeiter einfach spontan einbanden.

Beim Mittagessen unterhielten wir uns mit ihnen in Gruppen und erklärten, worum es sich drehte und dass es sich um eine Herausforderung handelte. Wir gaben ihnen 2 Wochen Zeit, um einige Kollegen zusammenzubringen und ein Drehbuch für eine originelle, informative und interessante Nestum & Cerelac-Werbung einzureichen. Die Resonanz war überwältigend. Die Aufregung war im ganzen Haus spürbar und 2 Wochen später wurden die Finalisten gewählt. Fünf Team-Ideen würden in Anzeigen umgesetzt werden. Diese fünf Teams wurden dann zu einem Workshop vor Ort eingeladen und mit der technischen Ausstattung vertraut gemacht, ihnen wurden einige Richtlinien und Tipps für die Erstellung preisgekrönter Anzeigen gegeben, und sie trafen die Dream Team Specialists, die sie in dieser Sache coachen und betreuen würden. Die Dreharbeiten begannen bald, und nach durchschnittlich 4 Stunden hatte jedes Team seinen Werbespot auf Film gebannt. Die Spots wurden ins Intranet und auf YouTube gestellt und alle Mitarbeiter ermutigt, für ihren Lieblingsspot zu stimmen.

Der Gewinner wurde im Rahmen einer glamourösen Veranstaltung vor Ort beim Kunden bekannt gegeben. Eine weitere große Zahl unserer Mitarbeitern sorgte dafür, dass das Personal des Kunden noch weitere Produktbotschaften und -schulungen erhielten.

Der Kunde war überglücklich mit dem Ergebnis. 5 tolle Werbespots, und das ganze Haus sprach über das neue Produkt! Wir sind bereits in Verhandlungen, wie wir den Zauber von Catalyst auch auf der nächsten Veranstaltungen wiederholen. Die Produkteinführungen bei Nestle werden nie wieder dieselben sein!

Alle Fallstudien